Banner-900x192-Referenzen-02

Fragen & Antworten: AXOL Flüssigkunststoff - Made in Germany!

Mit AXOL bieten wir hochwertige Flüssigkunststoffe (1K) zur Flachdachabdichtung und Dachbeschichtung an. Kombiniert mit AXOL Grundierung und Stabilisierungsvlies sind diese für eine Vielzahl von Abdichtungen rund ums Garagen- oder Flachdach bestens geeignet. AXOL Dichtstoffe werden von Profis als auch von Heimwerkern für ihre leichte Verarbeitung und zuverlässige Dichtheit geschätzt. Sie eignen sich zur Flachdachsanierung genauso wie zur Sanierung von geneigten Dächern. AXOL Qualitätsprodukte sind in der Praxis erprobt und amtlich geprüft.

Fragen zur Verarbeitung von AXOL Systemprodukten:

Wie ist die Qualität von AXOL-Produkten?

Müssen AXOL Dichtstoffe angemischt werden?

Enthalten AXOL Flüssigabdichtungen Lösemittel?

Sind AXOL Flachdachabdichtungen begehbar?

Was ist bei Dacharbeiten zu beachten?

Auf welchen Untergründen kann ich AXOL Dichtstoffe einsetzen?

Ist Abdichten auf feuchten Untergründen möglich?

Welche Dichtstoffmenge benötigt man für ein Garagendach (Flachdach)?

Wann wird ein Stabilisierungsvlies benötigt?

Ist eine Bekiesung der Dachfläche notwendig?

Wie verfahre ich bei Rissen und Blasen in der alten Flachdachabdichtung?

Ist eine Dachbegrünung auf AXOL-Flüssigkunststoff möglich?

Wie wird Faserzement /Eternit beschichtet?

Welche Produkte benötige ich für geneigte Faserzement Welldächer?

Welche Menge benötige ich für Faserzement Welldächer?

Wie verhalte ich mich bei Asbestzementprodukten?

Kann ich Regenwasser von beschichteten Dächern für den Garten verwenden?

Bei welchen Temperaturen kann ich das Dach abdichten?

 

 

Fragen & Antworten: AXOL Flüssigkunststoff - Made in Germany! Mit AXOL bieten wir hochwertige Flüssigkunststoffe (1K) zur Flachdachabdichtung und Dachbeschichtung an.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Banner-900x192-Referenzen-02

Fragen & Antworten: AXOL Flüssigkunststoff - Made in Germany!

Mit AXOL bieten wir hochwertige Flüssigkunststoffe (1K) zur Flachdachabdichtung und Dachbeschichtung an. Kombiniert mit AXOL Grundierung und Stabilisierungsvlies sind diese für eine Vielzahl von Abdichtungen rund ums Garagen- oder Flachdach bestens geeignet. AXOL Dichtstoffe werden von Profis als auch von Heimwerkern für ihre leichte Verarbeitung und zuverlässige Dichtheit geschätzt. Sie eignen sich zur Flachdachsanierung genauso wie zur Sanierung von geneigten Dächern. AXOL Qualitätsprodukte sind in der Praxis erprobt und amtlich geprüft.

Fragen zur Verarbeitung von AXOL Systemprodukten:

Wie ist die Qualität von AXOL-Produkten?

Müssen AXOL Dichtstoffe angemischt werden?

Enthalten AXOL Flüssigabdichtungen Lösemittel?

Sind AXOL Flachdachabdichtungen begehbar?

Was ist bei Dacharbeiten zu beachten?

Auf welchen Untergründen kann ich AXOL Dichtstoffe einsetzen?

Ist Abdichten auf feuchten Untergründen möglich?

Welche Dichtstoffmenge benötigt man für ein Garagendach (Flachdach)?

Wann wird ein Stabilisierungsvlies benötigt?

Ist eine Bekiesung der Dachfläche notwendig?

Wie verfahre ich bei Rissen und Blasen in der alten Flachdachabdichtung?

Ist eine Dachbegrünung auf AXOL-Flüssigkunststoff möglich?

Wie wird Faserzement /Eternit beschichtet?

Welche Produkte benötige ich für geneigte Faserzement Welldächer?

Welche Menge benötige ich für Faserzement Welldächer?

Wie verhalte ich mich bei Asbestzementprodukten?

Kann ich Regenwasser von beschichteten Dächern für den Garten verwenden?

Bei welchen Temperaturen kann ich das Dach abdichten?

 

 

AXOL Flüssigkunststoffe sind Made in Germany! Unsere AXOL Flüssigkunststoffe (1K-Dichtstoffe) wurden langfristig in der Praxis erprobt und geprüft. Sie werden sowohl von Profis als auch von Heimwerkern für ihre leichte Verarbeitung und zuverlässige Wasserdichtheit ...
AXOL Dichtstoffe werden gebrauchsfertig im Gebinde geliefert. Sie können ohne kompliziertes Anmischen sofort aus dem Eimer verarbeitet werden. AXOL Flüssigkunststoffe einfach vor Gebrauch gut ...
Das Berechnen der benötigten Menge ist ganz einfach. Bei einer Standardgarage gehen wir von einer Fläche von 18 m² (6 x 3 m) sowie einem leicht erhöhten Randbereich aus. Hierfür haben wir unser DACH-Set 1 mit dem Sie ca. 20 m² Flachdach ...
Bei alten Dachbahnen kann es vorkommen, dass sich durch mangelnde Haftung am Untergrund oder durch Feuchtigkeit Risse oder Blasen bilden. Diesen Mangel sollten Sie wie folgt beheben. Blasen großflächig aufschneiden und lose Flächen ...
Welldächer oder geneigte Dächer werden durch die ständige Entwässerung weniger beansprucht als Flachdächer mit stehendem Wasser. Bei leicht porösen, sandenden oder saugenden Untergründen ...
Wie viel Dichtstoff Sie zum Sanieren von Faserzement- oder Steildächern benötigen hängt von der Beschaffenheit des abzudichtenden Untergrundes ab. Hier eine Beispielrechnung: ...