Wann wird ein Vlies bei Fl├╝ssigkunststoff ben├Âtigt?

Ein Spezialvlies f├╝r Fl├╝ssigkunststoff sollte bei allen Anschl├╝ssen und Abl├Ąufen sowie bei Flachd├Ąchern (stark beanspruchten Fl├Ąchen mit Pf├╝tzenbildung) in die Abdichtungsschicht (AXOL AD10) eingearbeitet werden. Es ist diffusionsoffen, wirkt zuglastverteilend und sorgt f├╝r eine homogene Dichtstoffverteilung beim Auftragen. Eine optimale funktionsf├Ąhige Schichtdicke der Abdichtung wird erst durch das AXOL Stabilisierungsvlies gew├Ąhrleistet.
Bei geneigten Dachfl├Ąchen ohne stehendes Wasser, wie z.B. Welld├Ąchern aus Faserzement oder Ziegel ist eine Vlieseinlage auf der Fl├Ąche nicht notwendig. Bei Rissen oder Anschl├╝ssen hingegen ist die Einarbeitung einer Vliesschicht erforderlich.

AXOL-Slogan

Passende Artikel
Spezialvlies f├╝r Fl├╝ssigkunststoff VU90 (0,7x50m) Spezialvlies f├╝r Fl├╝ssigkunststoff VU90 (0,7x50m)
Inhalt 35 m┬▓ (2,81 € * / 1 m┬▓)
98,34 € *
Flachdach-Abdichtung (12kg) kieselgrau Flachdach-Abdichtung (12kg) kieselgrau
Inhalt 12 Kilogramm (11,58 € * / 1 Kilogramm)
139,00 € *
Flachdach-Abdichtung (12kg) ziegelrot Flachdach-Abdichtung (12kg) ziegelrot
Inhalt 12 Kilogramm (11,58 € * / 1 Kilogramm)
139,00 € *
Randvlies VU90 (0,35x50m) f├╝r Umrandung, etc. Randvlies VU90 (0,35x50m) f├╝r Umrandung, etc.
Inhalt 17.5 m┬▓ (2,72 € * / 1 m┬▓)
47,52 € *
Grundierung, Primer (5l) Grundierung, Primer (5l)
Inhalt 5 Liter (5,50 € * / 1 Liter)
27,50 € *