Ist Abdichten auf feuchten Untergr├╝nden m├Âglich?

diffusionsoffen, wasserdampfdurchl├ĄssigSie k├Ânnen ohne Nachteile einen noch feuchten Untergrund (handfeucht, nicht nass!) problemlos abdichten. Die Flachdachabdichtung mit AXOL Systemprodukten bildet ein diffusionsoffenes System (wasserdampfdurchl├Ąssig), welches eingeschlossene Feuchtigkeit nach au├čen entweichen l├Ąsst. Dies erm├Âglicht auch Abdichtungsarbeiten im Fr├╝hjahr, Herbst oder fr├╝h morgens.

Eine Abdichtung mit AXOL ist m├Âglich, allerdings sollte der Termin f├╝r die Abdichtung so gelegt werden, dass es zuvor trocken und warm (+20┬░) war. Die Abdichtung kann erfolgen, auch wenn noch eine gewisse Restfeuchtigkeit im Beton ist, denn die Feuchtigkeit kann durch die diffusionsoffene AXOL-Abdichtung mit der Zeit entweichen.

Hinweis: Durch niedrigere Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit kann sich die Trocknungszeit erheblich verl├Ąngern (wie bei W├Ąsche an feuchten Tagen).

 

Logo-Materialbedarf-berechnen

 

 

Passende Artikel