Ist eine Bekiesung der Dachfläche notwendig?

AXOL Flachdachabdichtungen (AD10) sind UV-stabil, witterungsbeständig und widerstandsfähig gegen Flugfeuer. Die Abdichtung ist mit dem Untergrund kraftschlüssig verbunden. Somit ist eine Bekiesung nicht notwendig.
In vielen Fällen dient die Bekiesung lediglich dem Schutz der Dachbahnen vor Sonneneinstrahlung, Temperaturschwankungen und als zusätzlicher Schutz vor Flugfeuer. Nachteile einer Bekiesung sind die Verschlammung durch Laub, Staub und Vogelkot, schlechte Zugänglichkeit bei Wartung oder Problemen sowie Moosbewuchs mit Verstopfungsgefahr.
Dient die Kiesschicht als Auflast gegen abhebende Windkräften (z.B. wegen Dämmung) sollte sie nach dem Beschichten wieder aufgebracht werden.

AXOL sanieren Dachfläche abdichten

Passende Artikel
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!