Banner-900x192-Referenzen-02

Fragen & Antworten: AXOL Flüssigkunststoff - Made in Germany!

Mit AXOL bieten wir hochwertige Flüssigkunststoffe (1K) zur Flachdachabdichtung und Dachbeschichtung an. Kombiniert mit AXOL Grundierung und Stabilisierungsvlies sind diese für eine Vielzahl von Abdichtungen rund ums Garagen- oder Flachdach bestens geeignet. AXOL Dichtstoffe werden von Profis als auch von Heimwerkern für ihre leichte Verarbeitung und zuverlässige Dichtheit geschätzt. Sie eignen sich zur Flachdachsanierung genauso wie zur Sanierung von geneigten Dächern. AXOL Qualitätsprodukte sind in der Praxis erprobt und amtlich geprüft.

Fragen zur Verarbeitung von AXOL Systemprodukten:

Wie ist die Qualität von AXOL-Produkten?

Müssen AXOL Dichtstoffe angemischt werden?

Enthalten AXOL Flüssigabdichtungen Lösemittel?

Sind AXOL Flachdachabdichtungen begehbar?

Was ist bei Dacharbeiten zu beachten?

Auf welchen Untergründen kann ich AXOL Dichtstoffe einsetzen?

Ist Abdichten auf feuchten Untergründen möglich?

Welche Dichtstoffmenge benötigt man für ein Garagendach (Flachdach)?

Wann wird ein Stabilisierungsvlies benötigt?

Ist eine Bekiesung der Dachfläche notwendig?

Wie verfahre ich bei Rissen und Blasen in der alten Flachdachabdichtung?

Ist eine Dachbegrünung auf AXOL-Flüssigkunststoff möglich?

Wie wird Faserzement /Eternit beschichtet?

Welche Produkte benötige ich für geneigte Faserzement Welldächer?

Welche Menge benötige ich für Faserzement Welldächer?

Wie verhalte ich mich bei Asbestzementprodukten?

Kann ich Regenwasser von beschichteten Dächern für den Garten verwenden?

Bei welchen Temperaturen kann ich das Dach abdichten?

 

 

Fragen & Antworten: AXOL Flüssigkunststoff - Made in Germany! Mit AXOL bieten wir hochwertige Flüssigkunststoffe (1K) zur Flachdachabdichtung und Dachbeschichtung an.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Banner-900x192-Referenzen-02

Fragen & Antworten: AXOL Flüssigkunststoff - Made in Germany!

Mit AXOL bieten wir hochwertige Flüssigkunststoffe (1K) zur Flachdachabdichtung und Dachbeschichtung an. Kombiniert mit AXOL Grundierung und Stabilisierungsvlies sind diese für eine Vielzahl von Abdichtungen rund ums Garagen- oder Flachdach bestens geeignet. AXOL Dichtstoffe werden von Profis als auch von Heimwerkern für ihre leichte Verarbeitung und zuverlässige Dichtheit geschätzt. Sie eignen sich zur Flachdachsanierung genauso wie zur Sanierung von geneigten Dächern. AXOL Qualitätsprodukte sind in der Praxis erprobt und amtlich geprüft.

Fragen zur Verarbeitung von AXOL Systemprodukten:

Wie ist die Qualität von AXOL-Produkten?

Müssen AXOL Dichtstoffe angemischt werden?

Enthalten AXOL Flüssigabdichtungen Lösemittel?

Sind AXOL Flachdachabdichtungen begehbar?

Was ist bei Dacharbeiten zu beachten?

Auf welchen Untergründen kann ich AXOL Dichtstoffe einsetzen?

Ist Abdichten auf feuchten Untergründen möglich?

Welche Dichtstoffmenge benötigt man für ein Garagendach (Flachdach)?

Wann wird ein Stabilisierungsvlies benötigt?

Ist eine Bekiesung der Dachfläche notwendig?

Wie verfahre ich bei Rissen und Blasen in der alten Flachdachabdichtung?

Ist eine Dachbegrünung auf AXOL-Flüssigkunststoff möglich?

Wie wird Faserzement /Eternit beschichtet?

Welche Produkte benötige ich für geneigte Faserzement Welldächer?

Welche Menge benötige ich für Faserzement Welldächer?

Wie verhalte ich mich bei Asbestzementprodukten?

Kann ich Regenwasser von beschichteten Dächern für den Garten verwenden?

Bei welchen Temperaturen kann ich das Dach abdichten?

 

 

AXOL Flüssigkunststoffe sind Made in Germany! Unsere AXOL Flüssigkunststoffe (1K-Dichtstoffe) wurden langfristig in der Praxis erprobt und geprüft. Sie werden sowohl von Profis als auch von Heimwerkern für ihre leichte Verarbeitung und zuverlässige Wasserdichtheit ...
Sie können ohne Nachteile einen noch feuchten Untergrund (handfeucht) problemlos abdichten. Die Flachdachabdichtung mit AXOL Systemprodukten bildet ein diffusionsoffenes System (wasserdampfdurchlässig), welches eingeschlossene ...
Ein Stabilisierungsvlies sollte bei allen Anschlüssen und Abläufen sowie bei Flachdächern (stark beanspruchten Flächen mit Pfützenbildung) in die Abdichtungsschicht eingearbeitet werden. Es wirkt zuglastverteilend und sorgt für ...