Wie wird z.B. Faserzement (Dachwellplatten) beschichtet?

Die lösemittelfreie Dachbeschichtung AXOL BD12 in Kombination mit der Grunderung GU10 sind ideal fürz.B. Dachwellplatten (Eternit-Dächer). Alte, vollständig beschichtete Faserzementplatten sollten vorsichtig, am besten mit Schutzkleidung, drucklosem Wasserstrahl und einem Schwamm von Schmutz und Vermoosung gereinigt werden. Neuere Faserzementplatten (asbestfrei) können auch mit einem Dampfstrahler gereinigt werden. Dachfläche besonders gründlich grundieren (auch Kanten), um eine  gute Faser- & Staubbindung zu erreichen. Anschließend die Faserzement-Platten deckend überstreichen (1-2 mm Schichtdicke) Randbereiche ebenfalls streichen. Risse und Löcher können mit einem Rissvlies abgedichtet werden.

 

AXOL Faserzement abdichten

Passende Artikel
AXOL Dachbeschichtung in ziegelrot Dach-Beschichtung BD12Z (12kg) ziegelrot
Inhalt 12 kg (9,92 € * / 1 kg)
119,00 € *
AXOL Beschichtung für Faserzement kieselgrau Dach-Beschichtung BD12K (12kg) kieselgrau
Inhalt 12 kg (9,92 € * / 1 kg)
119,00 € *
Grundierung für sandende/saugende Untergründe Grundierung, Voranstrich (5l)
Inhalt 5 Liter (3,30 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Werkzeug-Set zum Abdichten und Beschichten Werkzeug-Set zum Abdichten
Inhalt 1 Paket(e)
34,50 € *